CAPE EPIC RENNEN
MIT STARTPLATZ

DAS HÄRTESTE BIKERENNEN
DER WELT IN SÜDAFRIKA

• Garantierter Startplatz für das Cape Epic
• Das härteste Bikerennen der Welt
• Abwechslungsreiches Rahmenprogramm vor dem Rennen

Dauer:
Preis: CHF 5990
Jetzt buchen
  • GEBIET

    Südafrika

  • LEVEL

    Kondition: 4 schwer
    Technik: 3 anspruchsvoll

  • UNTERKÜNFTE

    7 Nächte im Zelt
    7 Nächte im Hotel

  • DATEN

    12.03. – 27.03.2018
    18.03. – 02.04.2019

  • PREIS

    5990 CHF pro Person
    im Doppelzimmer

DIESE REISE FINDET GARANTIERT STATT

Weitere Infos findest du unten bei den Daten. Sichere dir jetzt die letzten Plätze.

Was steht auf der Wunschliste eines jeden ambitionierten Biker? Das Cape Epic in Südafrika. Das härteste und bekannteste Etappenrennen der Welt. Was das Rennen einzigartig macht? Die Reise durch eine atemberaubende Landschaft, die perfekte Organisation, die vielen motivierenden Fans und ein Abenteuer im 2er-Team. Bei uns hast du den Startplatz garantiert. 

Dieses Abenteuer fordert alles von dir ab! Du hast dich bereits im Vorfeld gut auf das Rennen vorbereitet und freust dich, fantastische Eindrücke mit deiner Teamkollegin oder deinem Teamkollegen teilen zu können. Die ersten vier Tage verbringen wir in und um Stellenbosch. Die Trails hier sind berühmt – immerhin trainieren die besten Biker der Welt in dieser Gegend. Wir akklimatisieren uns rasch an. Die knackigen Strecken bieten so grossen Spassfaktor, dass man kaum loskommt vom Flow. Wir verbringen noch zwei Tage in Kapstadt, tunen unsere Bikes rennfit und sammeln all unsere Kräfte. Tag 8. Prolog. Wer hier eine gute Zeit fährt, dem wird ein Startplatz weit vorne zugeteilt. Den Ablauf der kommenden acht Tage bestimmt das Rennen. Ab 5.30 Uhr wird gefrühstückt, der Start erfolgt in Blöcken zwischen 7.00 und 8.30 Uhr. Zu überwinden sind Strecken zwischen 80 und 120 km und 1300 und 2400 Höhenmetern. Gut, dass bei der Zielankunft alles bereitsteht, um sich bestens zu regenerieren. Die Cape Epic Köche sorgen für abwechslungsreiche und feine Sportlermenus, Massage und Mechaniker stehen auf Wunsch bereit. All unsere Teams werden wie die Profis betreut. Du musst dich um nichts kümmern und kannst dich voll und ganz auf das Rennen konzentrieren. Der grosse Moment und das Highlight dieses Abenteuers: Eine Zieleinfahrt, die emotional kaum zu toppen ist und Erlebnisse, die für immer als einzigartige Erinnerung abgespeichert bleiben.

Der Vorteil dieser Reise gegenüber der eigenen Organisation:

  • Garantierter Startplatz für das Rennen, daher optimale Vorbereitungszeit ohne Druck
  • Komplette Buchung inkl. Flug, Radtransport, Hotels etc.
  • Eine Woche Vorbereitung in der Weinregion rund um Stellenbosch
  • Betreuung wie für Profis durch Abenteuerreisen Mitarbeiterin vor Ort
  • Alle Transfers und Transporte organisiert und inbegriffen
  • Mechaniker und Massage kann optional im Vorfeld dazugebucht werden
  • keine Wartezeiten, keine Unsicherheiten, keine Überraschungen vor Ort
  • Alternativprogramm bei allfälligen Aufgabe während des Cape Epics
  • Deutsche Reiseunterlagen, Packlisten, Informationen vor dem Rennen
  • Individuelle Verlängerung vor oder nach dem Rennen buchbar

Wer dieses Rennen zu Ende fährt, wird die Erfahrung nie vergessen. Cape Epic macht süchtig!
G. Hasler

REISEVERLAUF

  • Tag 1

    Flug von Zürich nach Kapstadt

  • Tag 2

    Ankunft in Kapstadt, Transfer nach Stellenbosch ins Hotel. Zusammenbau der Bikes, Rest des Tages zur freien Verfügung.

  • Tag 3

    Bikeride am Morgen (ca. 4h), Besichtigung von Stellenbosch am Nachmittag.

  • Tag 4

    Bikeride am Morgen (ca. 4h), Nachmittag zur freien Verfügung.

  • Tag 5

    Bikeride am Morgen, danch Transfer nach Kapstadt.

  • Tag 6

    Freier Tag zur Verfügung in Kapstadt.

  • Tag 7

    Registrierung an der Waterfront.

  • Tag 8

    Prolog

  • Tag 9

    Rennen: Stage 1

  • Tag 10

    Rennen: Stage 2

  • Tag 11

    Rennen: Stage 3

  • Tag 12

    Rennen: Stage 4

  • Tag 13

    Rennen: Stage 5

  • Tag 14

    Rennen: Stage 6

  • Tag 15

    Rennen: Stage 7, Finale. Nach dem Rennen Transfer zum Hotel in Kapstadt.

  • Tag 16

    Transfer zum Flughafen, Abflug. Ankunft in Zürich am Abend.

DETAILS

Details dieser Reise als PDF herunterladen.

PDF bestellen

GUIDES

Miriam Stronkhorst
Mitarbeiterin Südafrika
Miriam ist für die Organisation und Durchführung unserer Touren in Südafrika verantwortlich. Als passionierte Mountainbikerin mit Cape Epic Rennerfahrung und als Trailrunnerin kennt sie viel Strecken und Leute in der Gegend. Alle unsere Südafrika Touren werden – neben unserem Schweizer Guide – von Miriam entweder als Guide oder als Fahrerin begleitet.

Meine Reisen:
joBerg2C Rennen
Rennrad Südafrika
Trailrunning Südafrika
Rad & Kultur Südafrika
Cape Epic Rennen
Auf den Spuren des Cape Epic

IM PREIS INBEGRIFFEN

  • 3 Übernachtungen in gutem Hotel, Basis DZ in Stellenbosch
  • 5 Übernachtungen in in gutem Hotel, Basis DZ in Kapstadt
  • Frühstück in den Hotels, Vollpension während des Rennens
  • Geführte Biketouren vor dem Rennen, Sightseeing
  • Startgebühr für ein 2er-Team für das Cape Epic inkl. allen
    Leistungen der Organisation Cape Epic
  • Leitung durch einen Südafrikanischen Guide

NICHT INBEGRIFFEN

  • Flug Zürich-Kapstadt-Zürich (ab CHF 800)
  • Transport des eigenen MTB (kostenlos bei Direktflug)
  • Mittag- und Abendessen in Stellenbosch und Kapstadt
  • Trinkgelder
  • Einzelzimmer CHF 590

UNTERKÜNFTE

Hotels
Wir übernachten in guten Mittelklassehotels in Stellenbosch (City Center) und in Kapstadt (Nähe Waterfront)

Camp
Die Organisatoren des Cape Epic stellen Zelte zur Verfügung. Ein Schlafsack muss selber mitgenommen werden. Es gibt Duschen und Toiletten während des Cape Epic.

WETTER & KLIMA

Das allgemeine Klima ist durch die Lage am südlichen Wendekreis überwiegend sonnig und trocken.  Die Lage auf der Südhalbkugel bedeutet, dass die Jahreszeiten den europäischen entgegengesetzt sind. Im Winter, zwischen Juni und August, kann es abends und nachts sehr kalt werden. Von November bis März ist es warm bis heiss und trocken. Temperaturen liegen etwa zwischen 25° und 35° C.

Am Westkap weht eine ständige, frische Brise. Es überwiegt eine Trockenvegetation mit ausgedehnten Savannengebieten, die im Westen in die Kalahariwüste und im Südwesten in die Karoo übergehen.

Südafrika bietet das ganze Jahr über gute klimatische Bedingungen. Die beste Reisezeit ist von September bis Mai für die Kapregion.

KUNDENMEINUNGEN

C. Hangartner

Von unzähligen Reisen mit anderen Bike-Veranstaltern und als ehemalige Reisefachfrau bin ich sehr verwöhnt was Reisen anbetrifft. Entsprechend war ich wirklich gespannt, ob Abenteuerreisen meine hohen Anforderungen erfüllen würde. Unter der Leitung von Edwin  wurden meine hohen Ansprüche bei weitem übertroffen. Sensationell was uns geboten wurde. Ich werde Abenteuerreisen und Bhutan auf jeden Fall weiter empfehlen. Die Reise war so unbeschreiblich schön, dass sie noch lange in mir nachklingen wird.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Benötige ich ein Visum für Südafrika?

Schweizer und EU-Bürger benötigen nur einen gültigen Reisepass und somit kein Visum für die Einreise.

Welche Impfungen benötige ich?

Da wir weder Ärzte noch Apotheker sind, dürfen wir keine Impfempfehlungen geben. Bitte informiere Dich genug früh auf der Seite von safetravel.ch oder frage deinen Arzt.

Was muss ich mitnehmen?

Mit den Reiseunterlagen erhälst du von uns eine Packliste.

Gibt es vor der Reise ein Treffen?

Für diese Reise ist kein Vorbereitungstreffen geplant. Haben Sie nach Erhalt der Reisedokumentation noch Fragen, kontaktieren sie uns bitte.

Wie sieht es mit dem Radtransport aus?

Das Bike darf kostenlos transportiert werden und nicht schwerer als 30kg sein.

Wir empfehlen, das Bike entweder in eine Kartonschachtel oder einen Bikekoffer zu verpacken. Die Anleitung für die Verpackung erhälst du mit den Reiseunterlagen.

Du kannst eine Evoc-Biketasche zu guten Konditionen bei uns kaufen.

Bin ich gut genug für diese Reise?

Das Cape Epic gilt als einer der härtesten Rennen der Welt. Beginnen Sie mindestens 6 Monate vorher mit einem seriösen Training mit langen Einheiten. Wir empfehlen, einen Trainingsberater beizuziehen.

Ist Südafrika sicher zu bereisen?

Wir sind bis auf das Sightseeing in Kapstadt nie in grösseren Städten unterwegs sondern in ländlichen Gegenden. Dort ist die Kriminalität klein und wir sind sicher unterwegs.

Was für ein Mountainbike empfehlen Sie für das Rennen?

Wir empfehlen ein Race-Fully mit 27.5 oder 29 Zoll Rädern.

Wie sieht es mit dem Gepäcktransport aus?

Der Transport des Gepäckes wird während des Rennens durch die Cape Epic Organisation durchgeführt.

Welche Versicherungen werden empfohlen?

Du hast die Möglichkeit, über Abenteuerreisen die Versicherungen für deine Reise abzuschliessen. Die Versicherungsgesellschaft ist die CSS. Alle Versicherungen sind kombinierbar und optional. Hast du eigene Versicherungslösungen, benötigen wir bei der Buchung die detaillierten Angaben dazu.

Annullierungskosten-Versicherung
– Deckung der Kosten, die entstehen durch: Annullierung, verspäteten Antritt, vorzeitige Beendigung einer gebuchten Reise
– Leistungen bis zu 10’000 CHF
– Dauer: 1 Jahr
– Kosten: 70 CHF pro Person

Personen-Assistance
– Schnelle Hilfe bei Unfall oder Krankheit; ärztliche Beratung rund um die Uhr per Telefon
– Umfassende Dienstleistungen in Notfällen
– Rettungsaktionen und Rücktransport nach Hause, weltweit und unlimitiert
– Suchaktionen weltweit bis CHF 20’000
– Krankenbesuche weltweit mit Economy-Flug oder Bahn 1. Klasse
– Mehrkosten bei frühzeitiger oder verspäteter Rückreise bis CHF 1’000 bei Einzel- und Zweipersonen-Versicherungen, bis CHF 1’500 bei Familienversicherungen
– Dauer: 1 Jahr
– Kosten: 50 CHF pro Person

Heilungskosten
– Weltweit alle Kosten für Arzt, Medikamente und Spitalaufenthalte, die nicht durch Ihre Kranken- & Unfallversicherung gedeckt sind (unlimitiert)
– Im Notfall telefonische Anforderung einer Kostengutsprache über die Alarmzentrale der CSS möglich
– Dauer: 1 Jahr
– Kosten: 62 CHF pro Person

DATEN & PREISE

DatumAnmeldeschlussStatusReise garantiertPreisBuchen
2018: 12.03. – 27.03. 16 Tage12.02.2018freie PlätzeJA5990 CHFJETZT BUCHEN
2019: 18.03. – 02.04. 16 Tage18.02.2019freie PlätzeJA5990 CHFJETZT BUCHEN
abenteuerreisen.ch GmbH
+41 41 750 26 65

Newsletter

Jetzt anmelden und immer bestens informiert sein.

Ausgebuchte und garantierte Reisen, neue Angebote und Last-Minute Specials.

Danke!

Besten Dank für die Anmeldung.