E-MTB Bikeweekend EngadinErlerne die Grundtechniken auf dem E-MTB

HIGHLIGHTS

  • Kursleitung durch zertifizierte Swiss Cycling MTB Guides
  • E-MTB spezifischer Fahrtechnikkurs
  • 2 Ganztages E-MTB Touren

DETAILS

Gebiet: Schweiz

Level: Einsteiger
Kondition: 1 leicht
Technik: 1-2 leicht-mittel

Unterkünfte:
  • 2 Nächte im Hotel

DATEN & PREISE

zeige alle Termine

Vermitteltes Angebot
Diese Reise wird durch eine Partnerfirma und nicht durch Abenteuerreisen durchgeführt.

Entdecke mit dem E-MTB das Bikeparadies Engadin.
Suchst du den Flow? Wir bieten ihn dir. Mountainbiken im Engadin kennt viele Superlativen: Bike-Transport bis auf den 3057 Meter hohen Piz Nair. Trail-Spass bis nach Italien und zurück mit dem Zug. Entdeckungstouren durch Wälder und Täler, zu Bergseen und Gletschern. Den «Flow» findest du fast überall – und garantiert auf Corviglia.

Am Freitag starten wir mit einem «kurz» E-MTB Kurs. Wir erlernen die wichtigsten E-MTB Fahrtechniken, die es auf den Trails in der Lenzerheide braucht um sicher und mit viel Spass unterwegs zu sein. Nach dem Kurs und einem kleinen Lunch begeben wir uns auf die traumhaften Trails in der Umgebung.
Lass dich einfach überraschen. Wir zeigen dir Trails die du garantiert noch nie gefahren bist.

Den Samstag verbringen wir auf  der ersten von zwei E-MTB Tagestouren. Vom Berninapass fahren wir wahlweise über die klassische Route Alp Grüm und Cavaglia schöne Gletschermühlen oder über die unbekanntere Variante La Rösa, so erreicht man das italienisch anmutende Poschiavo mit der charmanten, historischen Piazza. Mit der Rhätischen Bahn gehts gemütlich zurück auf den Berninapass und auf dem flüssigen Hometrail direkt bis an die Palü Bar! Für schnelle, technisch versierte Fahrer kann ab Ospizio Bernina die Lagalp Umrundung angehängt werden.

Beim Start der Tour von Sonntag auf über 3000 M.ü.M auf dem Piz Nair, heisst es erstmal die Aussicht ins Tal mit der Seenlandschaft und Richtung Berninamassiv geniessen! Dann geht es rasant, mit ein paar wenigen kniffligen Stellen zum Suvretta Pass und weiter ins einsame Val Suvretta. Erst am Ende des wildromantischen Val Bever ist man zurück in der Zivilisation und hat wieder Handyempfang und Verpflegungsmöglichkeit (Gasthaus Spinas).

Weitere Fahrtechnikkurse der Swiss Bike School findest du unter: https://bikeschool.ch/mountainbike/kurse/?edtag=emtb#swisslist

Tag 1 - 3

Fahrtechnikkurs
Das Tagesprogramm kann je nach Witterung, Gruppengrössen etc. individuell angepasst werden. Anreise am Freitag bis 11 Uhr. Abreise am Sonntagabend ca. 16:00 Uhr. Du erhälst rund eine Woche vor Kursbeginn die detaillierten Informationen.

Level: Einsteiger
Weitere Infos zum Level, Kondition und Technik findest Du hier

Kondition: 1 leicht

Touren zwischen 31 und 50 km mit 500 – 1300 hm


Technik: 1-2 leicht-mittel

S1-S2 /einzelne S3 Stellen

Erste Erfahrungen mit dem E-MTB auf Trails sind Bedingung.
Wir werden in zwei Leistungsgruppen unterwegs sein.

Video zum Level "Einsteiger"

Im Preis inbegriffen:
  • 2 Übernachtungen in DZ, inkl. reichhaltiges Frühstück  im Hotel Chesa Rosatsch
  • 2 Swiss Cycling Guides der Swiss Bike School
  • 1 E-MTB „refresh“ Technikkurs
  • 2 geführte Ganztages E-MTB Touren (2 Leistungs-Gruppen)
  • Bergbahnbillet inkl. MTB Trasport
  • Gratis benützung öffentlicher Verkehr für das gesamte Oberengadin
  • Benützung von Sauna und Finarium
  • Überraschungsgeschenk der Swiss Bike School

Hochwertige E-MTB von Orbea stehen zur Verfügung. Pro Tag CHF 55.-

Nicht inbegriffen:
  • Abendessen und Getränke
  • Anreise
Gruppengrösse:
  • Minimum 5, maximal 8 Teilnehmer pro Guide
  • Zuschlag bei kleineren Gruppen

Hotel Chesa Rosatsch, Via San Gian 7, 7505 Celerina

https://rosatsch.ch/

 

  • 2 Nächte im Hotel
"

Ich war am Wochenende im Fahrtechnikkurs bei Stefan. Er hat das wirklich super gemacht! Nicht nur kennt er die MTB’s in- und auswaendig, sondern er konnte die ganze Gruppe toll begeistern und ist auf unsere Wuensche eingegangen.

Sein Enthusiasmus war ansteckend, seine Geduld unglaublich und der ganze Kurs sehr angenehm!

"
Christine
"

Der Bike Kurs vom letzten Wochenende mit Guido Bösch war super gut und erfolgreich. Wir haben viel profitiert, auch wenn das Wetter nicht wunschgemäss war. Guido hat auch mir, ängstliche Fahrerin, viel beibringen können und ich freue mich schon wieder auf mein nächster Bike-Ausflug.

"
Barbara
"

Ich habe am Samstag und Sonntag den Fahrtechnikkurs mit Florence und Selina gemacht. Die beiden haben das sehr gut gemacht und ich konnte extrem viel lernen.

Jetzt, wo ich weiss, wie man richtig auf dem Bike steht und über Hindernisse fährt, freue ich mich noch mehr auf die Reise nach Ladakh.

"
Doris
Was muss ich mitnehmen?

Mountainbike in einwandfreiem Zustand, persönliche Bikeausrüstung (Helm und Handschuhe obligatorisch!), Regenschutz, Getränk, Ersatzschlauch, Pumpe und Rucksack. Bitte beachte: Der Kurs findet bei jeder Witterung im Freien statt, nimm bitte entsprechende Kleider und Ersatzkleider mit.

Welches Level passt zu mir?

Bitte lies unsere Modulaufteilung durch. Wenn du dich nicht sicher fühlst, dann melde dich bei uns, wir beraten dich sehr gerne und helfen dir, den richtigen Kurs zu finden.

Was ist, wenn ich komplett unter- oder überfordert bin?

Bei unserem Weekendkurs in Davos ist es möglich, das Level zu wechseln. Bei allen anderen Kursen können unsere Guides, dank den kleinen Gruppen, individuell auf dich eingehen und das Niveau anheben oder senken.

Welches Mountainbike wird empfohlen?

Es spielt keine Rolle, ob du ein Hardtail oder ein Fully fährst. Das Mountainbike muss lediglich in einwandfreiem Zustand sein.

Falls möglich, empfehlen wir für den Fahrtechnikkurs auf Klickpedalen zu verzichten und Plattformpedalen (Bärentatzen) mit Trekking- oder Joggingschuhen zu verwenden.

Reiseverlauf
Tag 1 - 3

Fahrtechnikkurs
Das Tagesprogramm kann je nach Witterung, Gruppengrössen etc. individuell angepasst werden. Anreise am Freitag bis 11 Uhr. Abreise am Sonntagabend ca. 16:00 Uhr. Du erhälst rund eine Woche vor Kursbeginn die detaillierten Informationen.

Level
Level: Einsteiger
Weitere Infos zum Level, Kondition und Technik findest Du hier

Kondition: 1 leicht

Touren zwischen 31 und 50 km mit 500 – 1300 hm


Technik: 1-2 leicht-mittel

S1-S2 /einzelne S3 Stellen

Erste Erfahrungen mit dem E-MTB auf Trails sind Bedingung.
Wir werden in zwei Leistungsgruppen unterwegs sein.

Video zum Level "Einsteiger"

Leistungen
Im Preis inbegriffen:
  • 2 Übernachtungen in DZ, inkl. reichhaltiges Frühstück  im Hotel Chesa Rosatsch
  • 2 Swiss Cycling Guides der Swiss Bike School
  • 1 E-MTB „refresh“ Technikkurs
  • 2 geführte Ganztages E-MTB Touren (2 Leistungs-Gruppen)
  • Bergbahnbillet inkl. MTB Trasport
  • Gratis benützung öffentlicher Verkehr für das gesamte Oberengadin
  • Benützung von Sauna und Finarium
  • Überraschungsgeschenk der Swiss Bike School

Hochwertige E-MTB von Orbea stehen zur Verfügung. Pro Tag CHF 55.-

Nicht inbegriffen:
  • Abendessen und Getränke
  • Anreise
Gruppengrösse:
  • Minimum 5, maximal 8 Teilnehmer pro Guide
  • Zuschlag bei kleineren Gruppen
Unterkünfte

Hotel Chesa Rosatsch, Via San Gian 7, 7505 Celerina

https://rosatsch.ch/

 

  • 2 Nächte im Hotel
Kundenmeinungen
"

Ich war am Wochenende im Fahrtechnikkurs bei Stefan. Er hat das wirklich super gemacht! Nicht nur kennt er die MTB’s in- und auswaendig, sondern er konnte die ganze Gruppe toll begeistern und ist auf unsere Wuensche eingegangen.

Sein Enthusiasmus war ansteckend, seine Geduld unglaublich und der ganze Kurs sehr angenehm!

"
Christine
"

Der Bike Kurs vom letzten Wochenende mit Guido Bösch war super gut und erfolgreich. Wir haben viel profitiert, auch wenn das Wetter nicht wunschgemäss war. Guido hat auch mir, ängstliche Fahrerin, viel beibringen können und ich freue mich schon wieder auf mein nächster Bike-Ausflug.

"
Barbara
"

Ich habe am Samstag und Sonntag den Fahrtechnikkurs mit Florence und Selina gemacht. Die beiden haben das sehr gut gemacht und ich konnte extrem viel lernen.

Jetzt, wo ich weiss, wie man richtig auf dem Bike steht und über Hindernisse fährt, freue ich mich noch mehr auf die Reise nach Ladakh.

"
Doris
FAQ
Was muss ich mitnehmen?

Mountainbike in einwandfreiem Zustand, persönliche Bikeausrüstung (Helm und Handschuhe obligatorisch!), Regenschutz, Getränk, Ersatzschlauch, Pumpe und Rucksack. Bitte beachte: Der Kurs findet bei jeder Witterung im Freien statt, nimm bitte entsprechende Kleider und Ersatzkleider mit.

Welches Level passt zu mir?

Bitte lies unsere Modulaufteilung durch. Wenn du dich nicht sicher fühlst, dann melde dich bei uns, wir beraten dich sehr gerne und helfen dir, den richtigen Kurs zu finden.

Was ist, wenn ich komplett unter- oder überfordert bin?

Bei unserem Weekendkurs in Davos ist es möglich, das Level zu wechseln. Bei allen anderen Kursen können unsere Guides, dank den kleinen Gruppen, individuell auf dich eingehen und das Niveau anheben oder senken.

Welches Mountainbike wird empfohlen?

Es spielt keine Rolle, ob du ein Hardtail oder ein Fully fährst. Das Mountainbike muss lediglich in einwandfreiem Zustand sein.

Falls möglich, empfehlen wir für den Fahrtechnikkurs auf Klickpedalen zu verzichten und Plattformpedalen (Bärentatzen) mit Trekking- oder Joggingschuhen zu verwenden.

Guides

Daten & Preise

JahrAbreisedatumRückreisedatumBemerkungPreisVerfügbarkeit
Jahr2021
Abreisedatum06.08.2021
Rückreisedatum08.08.2021
PreisCHF 549
Verfügbarkeitnicht garantiert
freie Plätze

Diese Reise könnte dir auch gefallen:

garantiertvermitteltes Angebot
Fahrtechnikkurse

Bikepark Camp Lenzerheide

Einführung in die Welt der Parkrider
Level: Fortgeschrittene
Region: Schweiz
2 Tage | Juli | ab CHF 300
Fahrtechnikkurse

Fahrtechnikkurs für Einsteiger

Weekends in der ganzen Schweiz
Level: Einsteiger
Region: Schweiz
2 Tage | Juni, Juli | ab CHF 320
Fahrtechnikkurse

Fahrtechnikkurs für Fortgeschrittene

Weekends in der ganzen Schweiz
Level: Fortgeschrittene
Region: Schweiz
2 Tage | Juni | ab CHF 320
Fahrtechnikkurse

E-MTB Fahrtechnikkurs für Fortgeschrittene

Weekends in der ganzen Schweiz
Level: Fortgeschrittene
Region: Schweiz
2 Tage | Juni | ab CHF 320
Alle Kundengelder sind durch die Reisegarantie SWISS Travel Security abgesichert
Kontakt Reise-
programm
Magazin

An dieser Reise interessiert?

Hinterlasse uns deine E-Mail und wir melden uns mit Updates bei dir.
Haltet mich auf dem Laufenden
close-link