Holy Trails IsraelMountainbikereise durch das Heilige Land

HIGHLIGHTS

  • Biken auf den besten Trails im Heiligen Land
  • Jerusalem und Tel Aviv erkunden
  • Baden im Roten-, Toten- und Mittelmeer

DETAILS

Gebiet: Israel

Level: Einsteiger, Fortgeschritten
Kondition: 2-3 mittel-anspruchsvoll
Technik: 2 mittel

Unterkünfte:
  • 5 Nächte im Hotel
  • 4 Nächte im Zelt

DATEN & PREISE

2019 (CHF 4890)
07.11.2019 - 16.11.2019
garantiert

2019 (CHF 4990)
26.12.2019 - 04.01.2020
nicht garantiert

2020 (CHF 4890)
12.03.2020 - 21.03.2020
nicht garantiert

2020 (CHF 4890)
19.11.2020 - 28.11.2020
garantiert

zeige alle Termine

Israel bietet unberührte Natur, reiche Kultur und drei Meere auf einer Fläche halb so gross wie die Schweiz. Dank einem Netz von historischen Trails ist Israel auch ein gelobtes Land für uns Mountainbiker. In der Altstadt von Jerusalem fahren wir ein, vorbei an Klagemauer, Grabeskirche und Tempelberg. Auf dem berühmten Sugartrail biken wir von Jerusalem bis ans Tote Meer. Das Bad im warmen Salzwasser ist die beste Erholung für die kommenden Tage. Die verbringen wir auf dem Israel Bike Trail. Ein handgebauter Trail führt durch die Wüste Negev. Auf dem Weg nach Eilat entdecken wir Naturwunder und historischen Stätten. Nach einem Bad im Roten Meer geht es mit einem Inlandflug von Eilat retour nach Tel Aviv. In der modernen Metropole erwartet uns die wohl aufregendste Stadt am Mittelmeer. Die nicht nur für Städtebummler oder Bauhaus-Liebhaber viel zu bieten hat. Die Mountainbikereise durch das Heilige Land ist ein einmaliges Bikeabenteuer – nur vier Flugstunden entfernt von Zürich.

Vom Ben Gurion Flughafen erreichen wir nach einem 2-stündigen Transfer die Hauptstadt Jerusalem. Nach dem Abendessen beginnt das erste Highlight: Ein lokaler Biker zeigt uns „sein“ Jerusalem. Auf dem Nightride fahren wir durch die engen Gassen der historischen Stadt, durch das Zentrum der drei grossen Weltreligionen. Am nächsten Tag geht es auf den Trail. Der Sugartrail schlängelt sich durch die Wüste bis ans Tote Meer. Er zaubert jedem Biker ein Lachen ins Gesicht, wetten? Im Toten Meer lassen wir uns im warmen Wasser treiben und reiben uns am Strand eine Schlammpackung ein. Bevor es in die Wüste geht, werden wir in die Geschichte von Jerusalem und des Heiligen Landes eingeführt.

In den folgenden 5 Tagen biken wir durch die Wüste Negev. Die 300 Kilometer an einfachen und flowigen Trails sind alle von Hand geschaufelt und extra für uns Mountainbiker erstellt worden. Wüste = Einöde? Denkste! Abwechslungsreicher könnten die unterschiedlichen Etappen kaum sein. Wir biken entlang eines riesigen Kraterrandes, über Sanddünnen, durch enge Flusstäler, vorbei an Wüstenortschafen und Nomadencamps. Das Leben in der Wüste ist einfacher als das in den Städten. Während zweier Nächte schlafen wir draussen im Zelt. Die restlichen Nächte in einfachen aber authentischen Kibbuz-Siedlungen. Für das leibliche wohl sorgt ein passionierter Freiluftkoch, der uns täglich mit israelischen Köstlichkeiten verwöhnt.

In der Küstenstadt Eilat angekommen geniessen wir Hotel und Meer. Die Korallenriffe des Roten Meeres laden zum Schnorcheln oder Tauchen ein. Am Tag darauf geht es mit einem Inlandflug zurück nach Tel Aviv geht. Die moderne Metropole bietet alles, was man sich denken kann. Tolle Restaurants, moderne Bars und eine Strandpromenade, die zum Erholen einlädt. Wieso nicht noch ein paar Tage anhängen? Es lohnt sich!

Tag 1

Flug nach Tel Aviv
Nach Ankunft Transfer nach Jerusalem. Zusammenbau der Bikes und danach Nightride durch die Gassen von Jerusalem.

Tag 2

Sugar Trail
Heute fahren wir einen der schönsten Trails von Israel, dem Sugar Trail. Der führt uns direkt ans ans Tote Meer. Im Toten Meer lassen uns treiben - wortwörtlich!

Tag 3

Jerusalem
Sigthseeeing Tour durch die Old City mit einem fachkundigen Guide, nach dem Mittagessen Transfer in die Wüstenstadt Mitspe Ramon.

Tag 4 - 8

Israel Bike Trail
In 5 Tagen biken wir auf dem Israel Bike Trail durch die Wüste Negev. Auf einem 300 Kilometer langen, handgebauten Trail. Von der Wüstenstadt Mitzpe Ramon ins Badeparadies von Eilat. Übernachtet wird in Camps und einfachen Unterkünften. Unterwegs besuchen wir den Timna-Nationalpark, den schönsten Park in Israel. Wir erreichen Eilat am 8. Tag und geniessen das Baden oder Tauchen im Roten Meer am südlichsten Zipfel von Israel.

Tag 9

Inlandflug von Eilat nach Tel Aviv
Der Morgen steht zur freien Verfügung. Am Nachmittag boarden wir einen kurzen Inlandflug nach Tel Aviv. Wir starten am Roten Meer, überfliegen den Israel Bike Trail und landen am Mittelmeer. Gemeinsames Abendessen in Tel Aviv.

Tag 10

Rückreise
Tel Aviv entdeckt man am besten mit einem der vielen Mietvelos oder E-Scooter. Die einen zieht es ans Meer, die anderen erkunden die Weisse Stadt. Am Nachmittag Flug zurück in die Heimat.

Im Preis inbegriffen:
  • 5 Übernachtungen in Hotels, Basis DZ
  • 4 Übernachtungen im Zelt
  • Inlandflug von Eilat nach Tel Aviv
  • Nightride und Stadtführung in Jerusalem
  • Alle Morgenessen ausser letzter Tag in Tel Aviv
  • Vollpension auf dem Israel Trail
  • Alle Transfers
  • Leitung durch einen zertifizierten Schweizer MTB-Guide
  • Lokales Team
Nicht inbegriffen:
  • Flug Zürich-Tel Aviv-Zürich (ab CHF 350)
  • Buchungspauschale von CHF 100 bei Flugbuchung durch Abenteuerreisen
  • Transport des eigenen MTB (ca 260 CHF)
  • Nicht aufgeführte Mittag- und Abendessen, Getränke
  • Einzelzimmer in Jerusalem, Eilat und Tel Aviv CHF 590
  • Trinkgelder, alkoholische Getränke
Gruppengrösse:
  • Minimum 6, maximal 12 Teilnehmer
Level: Einsteiger, Fortgeschritten
Weitere Infos zum Level, Kondition und Technik findest Du hier

Kondition: 2-3 mittel-anspruchsvoll

40 – 65 km/Tag, 400 – 1200 hm/Tag, 4 – 7 h/Tag.


Technik: 2 mittel

Flowige, handgeschaufelte Singletrails, welche ohne technische Schwierigkeiten zu meistern sind.

80 % Singletrails, 15% Schotterstrassen, 5% Asphalt.

Hotels
Gute Hotels in den Städten Jerusalem, Eilat und Tel Aviv. Die Unterkünfte unterwegs sind einfach aber sauber.

Camping
4 Nächte im Camp. Ausser dem eigenen Schlafsack musst du nichts mitnehmen.

 

  • 5 Nächte im Hotel
  • 4 Nächte im Zelt
Klima Israel

Grundsätzlich kann Israel zu jeder Zeit des Jahres besucht werden. Das beste Wetter für eine Bikereise herrscht im Frühjahr (Februar bis Mai) und Herbst (September bis November). Dann sind die Temperaturen in den meisten Regionen mild.

Der Winter kann hingegen unangenehm kühl werden, mit starkem Regen entlang der Küste und Frost im Hochland.

Im Sommer wiederum sind die Temperaturen im Süden extrem hoch und an der Küste finden Sie eine hohe Luftfeuchtigkeit vor.

"

Diese Reise ist absolut empfehlenswert, super Mix zwischen Kultur und Outdoorerlebnis

"
Martin
"

Mir hat besonders die Vielseitigkeit der Reise gefallen:
In Jerusalem: die geschichtlichen Aspekte und die Glaubensvielfalt
In der Wüste: die Einsamkeit und das einfache Dasein
In Eilat und Tel Aviv: die pulsierenden Touristenorte

"
Corinne
"

Die Trails waren mega super ausgewählt. Die Suppe und das Bier am Abend und die gemeinsame Zeit  in der Wüste hat mir sehr gefallen. Wir waren eine tolle Gruppe.

"
Matilda
Gibt es ein Vorbereitungstreffen?

Nein, für diese Reise ist kein Vorbereitungstreffen geplant. Hast du nach dem Erhalt der Reiseunterlagen noch Fragen, kontaktiere uns.

Wie sind die Einreisebestimmungen?

Für die Einreise benötigst du als Schweizer Bürger einen Reisepass (mindestens 6 Monate nach Rückreisedatum gültig). Ein Visum wird nicht nötig. Für Bürger anderer Nationalitäten informiere dich bitte beim zuständigen Konsulat.

Welche Versicherung wird empfohlen?

Wir empfehlen mindestens eine Annullationsversicherung. Am besten schliesst du eine Jahresversicherung ab, welche für alle Auslandreisen während eines Jahres gültig ist. Für Schweizer Gäste empfehlen wir die Annulationskostenversicherung  der CSS. Für unsere ausländischen Gäste empfehlen wir die Versicherung der ERV.

Welche Impfungen werden empfohlen?

Da wir weder Ärzte noch Apotheker sind, dürfen wir keine Impfempfehlungen geben. Bitte informiere dich rechtzeitig auf der Seite von safetravel.ch oder frage deinen Arzt.

Was muss ich mitnehmen?

Du erhältst von uns eine detaillierte Packliste mit allen Gegenständen, die du für die Reise mitnehmen musst.

Was beinhaltet das Höhen- und Sicherheitskonzept?

Alle unsere Reisen basieren auf dem Höhen- und Sicherheitskonzept. Hier findest du weitere Infos zum HSK.

Wie sieht es mit dem Radtransport und den Gepäckbestimmungen der Airline aus?

Die Transportbedingungen variieren nach Airline und Destination. Du erhältst weitere Informationen zu deiner Reise nach der Buchung des Fluges.

Wie soll ich mein Bike verpacken?

Wir empfehlen, das Bike entweder in eine Kartonschachtel oder einen Bikekoffer zu verpacken. Die Anleitung für die Verpackung erhältst du mit den Reiseunterlagen.

Du kannst eine Evoc-Biketasche zu guten Konditionen bei uns kaufen.

Bin ich gut genug für diese Reise?

Schau dir den Beschrieb zu den Levels an. Bist du unsicher, dann melde dich bei uns.

Ich reise alleine, ist das ein Problem?

Unsere Reisen werden meistens von Individualreisenden gebucht, die alleine oder als Paar mitkommen. Du wirst in der Gruppe und unter Gleichgesinnten Sportlerinnen und Abenteurern schnell Anschluss finden. Möchtest du dir den Einzelzimmerzuschlag sparen, versuchen wir, einen Zimmerpartner (mit dem gleichen Geschlecht) für dich zu finden.

Wann erhalte ich die Reiseunterlagen?

Die Reiseunterlagen versenden wir etwa 6 – 8 Wochen vor Abreise. Du erhältst ein ausgedrucktes Heft sowie einen persönlichen Zugang zur Abenteuerreisen App für Smartphone und Tablets.

Muss ich mein Gepäck selber tragen?

Nein, wir sind nur mit einem Tagesrucksack unterwegs und das grosse Gepäck wird von unserer lokalen Crew transportiert.

Ist Israel sicher zu bereisen?

Die Städte Jerusalem, Eilat und Tel Aviv sind sehr sicher. Auch in den ländlichen Gebieten und in der Wüste sind wir sicher als Gruppe und mit einem einheimischen Guide unterwegs.

Reiseverlauf
Tag 1

Flug nach Tel Aviv
Nach Ankunft Transfer nach Jerusalem. Zusammenbau der Bikes und danach Nightride durch die Gassen von Jerusalem.

Tag 2

Sugar Trail
Heute fahren wir einen der schönsten Trails von Israel, dem Sugar Trail. Der führt uns direkt ans ans Tote Meer. Im Toten Meer lassen uns treiben - wortwörtlich!

Tag 3

Jerusalem
Sigthseeeing Tour durch die Old City mit einem fachkundigen Guide, nach dem Mittagessen Transfer in die Wüstenstadt Mitspe Ramon.

Tag 4 - 8

Israel Bike Trail
In 5 Tagen biken wir auf dem Israel Bike Trail durch die Wüste Negev. Auf einem 300 Kilometer langen, handgebauten Trail. Von der Wüstenstadt Mitzpe Ramon ins Badeparadies von Eilat. Übernachtet wird in Camps und einfachen Unterkünften. Unterwegs besuchen wir den Timna-Nationalpark, den schönsten Park in Israel. Wir erreichen Eilat am 8. Tag und geniessen das Baden oder Tauchen im Roten Meer am südlichsten Zipfel von Israel.

Tag 9

Inlandflug von Eilat nach Tel Aviv
Der Morgen steht zur freien Verfügung. Am Nachmittag boarden wir einen kurzen Inlandflug nach Tel Aviv. Wir starten am Roten Meer, überfliegen den Israel Bike Trail und landen am Mittelmeer. Gemeinsames Abendessen in Tel Aviv.

Tag 10

Rückreise
Tel Aviv entdeckt man am besten mit einem der vielen Mietvelos oder E-Scooter. Die einen zieht es ans Meer, die anderen erkunden die Weisse Stadt. Am Nachmittag Flug zurück in die Heimat.

Karte
Leistungen
Im Preis inbegriffen:
  • 5 Übernachtungen in Hotels, Basis DZ
  • 4 Übernachtungen im Zelt
  • Inlandflug von Eilat nach Tel Aviv
  • Nightride und Stadtführung in Jerusalem
  • Alle Morgenessen ausser letzter Tag in Tel Aviv
  • Vollpension auf dem Israel Trail
  • Alle Transfers
  • Leitung durch einen zertifizierten Schweizer MTB-Guide
  • Lokales Team
Nicht inbegriffen:
  • Flug Zürich-Tel Aviv-Zürich (ab CHF 350)
  • Buchungspauschale von CHF 100 bei Flugbuchung durch Abenteuerreisen
  • Transport des eigenen MTB (ca 260 CHF)
  • Nicht aufgeführte Mittag- und Abendessen, Getränke
  • Einzelzimmer in Jerusalem, Eilat und Tel Aviv CHF 590
  • Trinkgelder, alkoholische Getränke
Gruppengrösse:
  • Minimum 6, maximal 12 Teilnehmer
Level
Level: Einsteiger, Fortgeschritten
Weitere Infos zum Level, Kondition und Technik findest Du hier

Kondition: 2-3 mittel-anspruchsvoll

40 – 65 km/Tag, 400 – 1200 hm/Tag, 4 – 7 h/Tag.


Technik: 2 mittel

Flowige, handgeschaufelte Singletrails, welche ohne technische Schwierigkeiten zu meistern sind.

80 % Singletrails, 15% Schotterstrassen, 5% Asphalt.

Unterkünfte

Hotels
Gute Hotels in den Städten Jerusalem, Eilat und Tel Aviv. Die Unterkünfte unterwegs sind einfach aber sauber.

Camping
4 Nächte im Camp. Ausser dem eigenen Schlafsack musst du nichts mitnehmen.

 

  • 5 Nächte im Hotel
  • 4 Nächte im Zelt
Klima
Klima Israel

Grundsätzlich kann Israel zu jeder Zeit des Jahres besucht werden. Das beste Wetter für eine Bikereise herrscht im Frühjahr (Februar bis Mai) und Herbst (September bis November). Dann sind die Temperaturen in den meisten Regionen mild.

Der Winter kann hingegen unangenehm kühl werden, mit starkem Regen entlang der Küste und Frost im Hochland.

Im Sommer wiederum sind die Temperaturen im Süden extrem hoch und an der Küste finden Sie eine hohe Luftfeuchtigkeit vor.

Kundenmeinungen
"

Diese Reise ist absolut empfehlenswert, super Mix zwischen Kultur und Outdoorerlebnis

"
Martin
"

Mir hat besonders die Vielseitigkeit der Reise gefallen:
In Jerusalem: die geschichtlichen Aspekte und die Glaubensvielfalt
In der Wüste: die Einsamkeit und das einfache Dasein
In Eilat und Tel Aviv: die pulsierenden Touristenorte

"
Corinne
"

Die Trails waren mega super ausgewählt. Die Suppe und das Bier am Abend und die gemeinsame Zeit  in der Wüste hat mir sehr gefallen. Wir waren eine tolle Gruppe.

"
Matilda
FAQ
Gibt es ein Vorbereitungstreffen?

Nein, für diese Reise ist kein Vorbereitungstreffen geplant. Hast du nach dem Erhalt der Reiseunterlagen noch Fragen, kontaktiere uns.

Wie sind die Einreisebestimmungen?

Für die Einreise benötigst du als Schweizer Bürger einen Reisepass (mindestens 6 Monate nach Rückreisedatum gültig). Ein Visum wird nicht nötig. Für Bürger anderer Nationalitäten informiere dich bitte beim zuständigen Konsulat.

Welche Versicherung wird empfohlen?

Wir empfehlen mindestens eine Annullationsversicherung. Am besten schliesst du eine Jahresversicherung ab, welche für alle Auslandreisen während eines Jahres gültig ist. Für Schweizer Gäste empfehlen wir die Annulationskostenversicherung  der CSS. Für unsere ausländischen Gäste empfehlen wir die Versicherung der ERV.

Welche Impfungen werden empfohlen?

Da wir weder Ärzte noch Apotheker sind, dürfen wir keine Impfempfehlungen geben. Bitte informiere dich rechtzeitig auf der Seite von safetravel.ch oder frage deinen Arzt.

Was muss ich mitnehmen?

Du erhältst von uns eine detaillierte Packliste mit allen Gegenständen, die du für die Reise mitnehmen musst.

Was beinhaltet das Höhen- und Sicherheitskonzept?

Alle unsere Reisen basieren auf dem Höhen- und Sicherheitskonzept. Hier findest du weitere Infos zum HSK.

Wie sieht es mit dem Radtransport und den Gepäckbestimmungen der Airline aus?

Die Transportbedingungen variieren nach Airline und Destination. Du erhältst weitere Informationen zu deiner Reise nach der Buchung des Fluges.

Wie soll ich mein Bike verpacken?

Wir empfehlen, das Bike entweder in eine Kartonschachtel oder einen Bikekoffer zu verpacken. Die Anleitung für die Verpackung erhältst du mit den Reiseunterlagen.

Du kannst eine Evoc-Biketasche zu guten Konditionen bei uns kaufen.

Bin ich gut genug für diese Reise?

Schau dir den Beschrieb zu den Levels an. Bist du unsicher, dann melde dich bei uns.

Ich reise alleine, ist das ein Problem?

Unsere Reisen werden meistens von Individualreisenden gebucht, die alleine oder als Paar mitkommen. Du wirst in der Gruppe und unter Gleichgesinnten Sportlerinnen und Abenteurern schnell Anschluss finden. Möchtest du dir den Einzelzimmerzuschlag sparen, versuchen wir, einen Zimmerpartner (mit dem gleichen Geschlecht) für dich zu finden.

Wann erhalte ich die Reiseunterlagen?

Die Reiseunterlagen versenden wir etwa 6 – 8 Wochen vor Abreise. Du erhältst ein ausgedrucktes Heft sowie einen persönlichen Zugang zur Abenteuerreisen App für Smartphone und Tablets.

Muss ich mein Gepäck selber tragen?

Nein, wir sind nur mit einem Tagesrucksack unterwegs und das grosse Gepäck wird von unserer lokalen Crew transportiert.

Ist Israel sicher zu bereisen?

Die Städte Jerusalem, Eilat und Tel Aviv sind sehr sicher. Auch in den ländlichen Gebieten und in der Wüste sind wir sicher als Gruppe und mit einem einheimischen Guide unterwegs.

Guides

Reisedatum: 07.11.2019 - 16.11.2019

Sarah Heilig

Ihre Bikebase hat Sarah in Laax im Bündner Oberland. Dort flitzt sie nicht nur im Sommer rassig den Berg hinab, sondern ist auch im Winter regelmässig im Tiefschnee unterwegs. Die gelernte Touristikerin ist weit gereist und gewinnt jeder noch so schwierigen Situation etwas Positives ab.


Meine Reisen:

Reisedatum: 26.12.2019 - 04.01.2020

Christian Roth

Wenn man seinen Traum verwirklichen darf und das tut was einem am Herzen liegt, ist das für sich schon ein Privileg. Dabei fremde Länder und Kulturen entdecken, zum Beispiel das einfache Leben der Berber im Hohen Atlas hautnah miterleben zu dürfen oder von den Nomaden in Himalaya zum Tee eingeladen zu werden, bleiben für immer unvergessliche Eindrücke. Diese Erlebnisse als begeisterter Mountainbiker mit gleichgesinnten Gästen auf den abwechslungsreichsten und spannendsten Trails dieser Welt zu erleben, macht es so wertvoll.


Meine Reisen:

Reisedatum: 12.03.2020 - 21.03.2020

Sarah Heilig

Ihre Bikebase hat Sarah in Laax im Bündner Oberland. Dort flitzt sie nicht nur im Sommer rassig den Berg hinab, sondern ist auch im Winter regelmässig im Tiefschnee unterwegs. Die gelernte Touristikerin ist weit gereist und gewinnt jeder noch so schwierigen Situation etwas Positives ab.


Meine Reisen:

Reisedatum: 19.11.2020 - 28.11.2020

Pepe Läubli

Wenn der gelernte Optometrist mal nicht gerade auf seinen Brettern den Tiefschnee durchpflügt, ist er voll und ganz auf seinem Bike zuhause. Durch seinen Beruf ist er täglich mit vielen Leuten in Kontakt und hat auch immer ein offenes Ohr für deren Anliegen. Seine Guide-Erfahrungen hat er in der Schweiz wie auch im Ausland erworben.


Meine Reisen:

Daten & Preise

JahrAbreisedatumRückreisedatumBemerkungPreisVerfügbarkeit
201907.11.201916.11.2019CHF 4890garantiert
wenige freie Plätze
Buchen
201926.12.201904.01.2020CHF 4990nicht garantiert
freie Plätze
Buchen
202012.03.202021.03.2020CHF 4890nicht garantiert
freie Plätze
Buchen
202019.11.202028.11.2020CHF 4890garantiert
freie Plätze
Buchen
Jahr2019
Abreisedatum07.11.2019
Rückreisedatum16.11.2019
PreisCHF 4890
Verfügbarkeitgarantiert
wenige freie Plätze
Jahr2019
Abreisedatum26.12.2019
Rückreisedatum04.01.2020
PreisCHF 4990
Verfügbarkeitnicht garantiert
freie Plätze
Jahr2020
Abreisedatum12.03.2020
Rückreisedatum21.03.2020
PreisCHF 4890
Verfügbarkeitnicht garantiert
freie Plätze
Jahr2020
Abreisedatum19.11.2020
Rückreisedatum28.11.2020
PreisCHF 4890
Verfügbarkeitgarantiert
freie Plätze

Diese Reise könnte dir auch gefallen:

Bikereise Ladakh Explorer
garantiert
Mountainbike

Ladakh Explorer

Bikereise im Himalaya
Level: Fortgeschritten
Region: Ladakh (Indien)
16 Tage | Juli | ab CHF 4590
garantiertNEU
Mountainbike

Highlands Tour Island

Mountainbiken durch das Land der Elfen und Trolle
Level: Fortgeschritten
Region: Island
10 Tage | August, Juli | ab CHF 4980
NEU
Mountainbike

Epic Trails Südafrika

13-tägige Kurzversion unseres Südafrika-Klassikers
Level: Fortgeschritten
Region: Südafrika
13 Tage | September, Dezember | ab CHF 2890
Alle Kundengelder sind durch die Reisegarantie SWISS Travel Security abgesichert
Kontakt Reise-
programm
Magazin

An dieser Reise interessiert?

Hinterlasse uns deine E-Mail und wir melden uns mit Updates bei dir.
Haltet mich auf dem Laufenden
close-link