Trailrunning SüdafrikaMit den Laufschuhen unterwegs in den Weingebieten der Kap-Region

HIGHLIGHTS

  • Abwechslungsreiche Trailrunning Reise für alle Levels
  • Interessantes Rahmenprogramm mit Weindegustationen
  • Perfekte Reisezeit, Direktflug, keine Zeitverschiebung

DETAILS

Gebiet: Südafrika

Level: Einsteiger, Fortgeschritten
Kondition: 2 mittel
Technik: 1 leicht

Unterkünfte:
  • 11 Nächte im Hotel

DATEN & PREISE

2019 (CHF 3890)
20.01.2019 - 02.02.2019
nicht garantiert

zeige alle Termine

Individualreise
Diese Reise führen wir bereits ab 4 Personen durch mit individuellem Datum und Programm.

Winter adiö! Wir tauschen die Daunenjacke gegen das Laufshirt und traben mit lockeren Schritten über die schönsten Trails unter der Sonne Südafrikas. Da die Loops sich abkürzen wie auch verlängern lassen, passt diese Reise für jeden, der gerne über Singletrails läuft. Egal ob ambitioniert oder lieber gemächlich.

Die Gegend in und um Kapstadt bietet so viel Schönes, dass man hier nicht Ferien machen möchte – sondern für immer bleiben will. Unsere Liebe zu dieser Stadt entfacht sich bereits während den ersten Runs durch die farbigen Häuserzeilen des Bo-Kaap Quartiers und hoch zum Lions Head. Hier oben geniessen wir die Panorama-Aussicht. Die Tagesleistungen zwischen 5 und 15 Kilometern bieten viel Freiraum. So flanieren wir durch die hippen Shops und dinieren fein an der Waterfront. Die nächsten Trails erwarten uns im Naturpark Jonkershoek. Hier sind die Möglichkeiten schier unbegrenzt. Wetten, du findest hier deine persönliche Lieblingsschlaufe? Wer nicht genug kriegt, darf hier auch an seinem Ruhetag weiterlaufen. Wir empfehlen aber Sightseeing in der Weinstadt Stellenbosch. Weindegustation auf einem der vielen, in sanften Hügeln gebettete Weingüter oder Kaffee und Kuchen in einem hübschen Lokal? Am besten beides!

Nach einem weiteren Tag in den Hügeln wollen wir Meerluft schnuppern. Die nächsten drei Tage laufen wir an der Küste entlang und geniessen die frische Brise auf Haut und Haaren. Als letzten Höhepunkt erwartet uns der Lauf zum Kap der Guten Hoffnung, dem südwestlichsten Punkt Südafrikas. Wir erkunden den Leuchtturm und laufen um die Wette mit Affen und Straussen. Zurück in Kapstadt, geniessen wir die letzten Tage im hübschen Boutique Hotel, shoppen in hippen Boutiquen oder lassen am Pool die Seele baumeln. Gut möglich, dass uns bei Letzterem der eine und andere Auswandergedanke aufkommt.

Tag 1 - 2

Internationaler Flug Zürich – Kapstadt
Nachtflug nach Kapstadt, Ankunft am nächsten Vormittag. Transfer zum Hotel. Kurzes Einlaufen durch die historischen Gegenden der Stadt, ca. 5km.

Tag 4 - 7

Trailruns in der Region Stellenbosch
Transfer nach Stellenbosch. Diverse Trailruns in der Gegend. Naturpark Jonkershoek (ca. 10 – 12 km), Coetzenberg (ca. 20 km), Wellington (ca. 12 km). Ein Ruhetag und Win- und Gintasting lockern das Laufprogramm auf. Am Ende des 7. Tages Transfer nach Hermanus an die Küste.

Tag 8 - 10

Hermanus und Kleinmond
Die Tage an der Küste starten mit einem Ruhetag in Hermanus. Die Küstenruns von Hermanus nach Kleinmond (ca. 11 km) und den „Three Sisters“ entlang (ca. 12 km) bieten eine fantastische Aussicht auf das Meer.

Tag 11 - 13

Kleinmond – Kap der Guten Hoffnung – Kapstadt
Transfer nach Simonstown. Trailrun entlang der Küste zum Cape Point beim Kap der Guten Hoffnung (ca. 10 km). Anschliessender Transfer nach Kapstadt. Die folgenden zwei Tage sind Ruhetage und für Shopping, Sightseeing und Packen reserviert. Wer möchte, kann den berühmten Tafelberg zu Fuss besteigen (ca. 6 km). Am Nachmittag des 13. Tages Transfer zum Flughafen. Abflug gegen Abend.

Tag 14

Ankunft in Zürich. Individuelle Heimreise.

Im Preis inbegriffen:
  • 11 Übernachtungen in guten Hotels
  • Frühstück in den Hotels
  • Geführte Trailrunning Touren
  • Alle Transfers, Begleitfahrzeug
  • Sightseeing und Winetasting
  • Leitung durch einen zertifizierten Schweizer Guide
  • Lokales Team
Nicht inbegriffen:
  • Flug Zürich-Kapstadt-Zürich (ab CHF 800)
  • Mittag- und Abendessen mit Getränken
  • Trinkgelder
  • Einzelzimmer (CHF 690)
Gruppengrösse:
  • Minimum 6, maximal 12 Teilnehmer
  • Zuschlag: 1190 CHF pro Person bei 4 Teilnehmern
  • Zuschlag: 390 CHF pro Person bei 5 Teilnehmern
Level: Einsteiger, Fortgeschritten
Weitere Infos zum Level, Kondition und Technik findest Du hier

Kondition: 2 mittel

5 – 15 km/Tag, 200 – 500 hm/Tag, 1 – 4 h/Tag.
Die meisten Strecken können abgekürzt werden. Zusätzliche Laufkilometer sind möglich.


Technik: 1 leicht

95% Naturwege, 5% Asphaltstrassen.
Grösstenteils auf Singletrails. Alle Wege gut mit Trailrunning-Schuhen machbar.

Hotels
Wir übernachten in guten Mittelklassehotels, Lodges und Gästehäusern. Zum Teil übernachten wir direkt in den Gästehäusern, welche zu einem Weingut gehören. Die Zimmer sind alle gut ausgestattet und verfügen über einen TV. Internet gibt es fast überall.

 

  • 11 Nächte im Hotel
Klima Südafrika

Das allgemeine Klima ist durch die Lage am südlichen Wendekreis überwiegend sonnig und trocken.  Die Lage auf der Südhalbkugel bedeutet, dass die Jahreszeiten den europäischen entgegengesetzt sind. Im Winter, zwischen Juni und August, kann es abends und nachts sehr kalt werden. Von November bis März ist es warm bis heiss und trocken. Temperaturen liegen etwa zwischen 25° und 35° C.

Südafrika bietet das ganze Jahr über gute klimatische Bedingungen. Die beste Reisezeit ist von September bis Mai.

Am Westkap weht eine ständige, frische Brise. Es überwiegt eine Trockenvegetation mit ausgedehnten Savannengebieten, die im Westen in die Kalahariwüste und im Südwesten in die Karoo übergehen.

Südafrika bietet das ganze Jahr über gute klimatische Bedingungen. Die beste Reisezeit ist von September bis Mai für die Kapregion.

"

Die Guides waren sehr engagiert und mit Herzblut dabei, so machts sehr viel Spass!

"
Janina
Gibt es ein Vorbereitungstreffen?

Nein, für diese Reise ist kein Vorbereitungstreffen geplant. Hast du nach dem Erhalt der Reiseunterlagen noch Fragen, kontaktiere uns.

Wie sind die Einreisebestimmungen?

Für die Einreise benötigst du als Schweizer Bürger einen Reisepass (mindestens 6 Monate nach Rückreisedatum gültig). Ein Visum wird nicht nötig. Für Bürger anderer Nationalitäten informiere dich bitte beim zuständigen Konsulat.

Welche Versicherung wird empfohlen?

Wir empfehlen mindestens eine Annullationsversicherung. Am besten schliesst du eine Jahresversicherung ab, welche für alle Auslandreisen während eines Jahres gültig ist. Für Schweizer Gäste empfehlen wir die Annulationskostenversicherung  der CSS. Für unsere ausländischen Gäste empfehlen wir die Versicherung der ERV.

Welche Impfungen werden empfohlen?

Da wir weder Ärzte noch Apotheker sind, dürfen wir keine Impfempfehlungen geben. Bitte informiere dich rechtzeitig auf der Seite von safetravel.ch oder frage deinen Arzt.

Was muss ich mitnehmen?

Du erhältst von uns eine detaillierte Packliste mit allen Gegenständen, die du für die Reise mitnehmen musst.

Was beinhaltet das Höhen- und Sicherheitskonzept?

Alle unsere Reisen basieren auf dem Höhen- und Sicherheitskonzept. Hier findest du weitere Infos zum HSK.

Bin ich gut genug für diese Reise?

Schau dir den Beschrieb zu den Levels an. Bist du unsicher, dann melde dich bei uns.

Ich reise alleine, ist das ein Problem?

Unsere Reisen werden meistens von Individualreisenden gebucht, die alleine oder als Paar mitkommen. Du wirst in der Gruppe und unter Gleichgesinnten Sportlerinnen und Abenteurern schnell Anschluss finden. Möchtest du dir den Einzelzimmerzuschlag sparen, versuchen wir, einen Zimmerpartner (mit dem gleichen Geschlecht) für dich zu finden.

Wann erhalte ich die Reiseunterlagen?

Die Reiseunterlagen versenden wir etwa 6 – 8 Wochen vor Abreise. Du erhältst ein ausgedrucktes Heft sowie einen persönlichen Zugang zur Abenteuerreisen App für Smartphone und Tablets.

Ist Südafrika sicher zu bereisen?

Wir sind bis auf das Sightseeing in Kapstadt nie in grösseren Städten unterwegs, sondern in ländlichen Gegenden. Dort ist die Kriminalität geringer. Wir sind immer als Gruppe unterwegs. Wir empfehlen nicht, alleine Touren zu fahren.

Optionale Verlängerungen

4 Tage: Safari im Pilansberg Nationalpark

Im 5. grössten Nationalpark Südafrikas „Pilansberg“ kannst du mit etwas Glück die BIG FIVE sehen. Dazu gehören Elefanten, Löwen, Büffel, Leoparden und Nashörner. Im Nationalpark leben über 7000 Tiere, welche du auf den „Game Drives“ sehen kannst. Die Reise startet und endet in Johannesburg.

Tag 1: Ankunft von Kapstadt, Übernahme des Mietfahrzeuges, ca. 2.5 stündige Fahrt nach Pilansberg, Check-in in der Black Rhino Lodge. Rest des Tages zur freien Verfügung.

Tag 2 und 3: Entdecke den 58’000ha grossen, Malaria freien Nationalpark mit einem Ranger. Auf den zwei täglichen Game Drives gibt es neben den Big Fives viele weitere Tiere und eine eindrucksvolle Natur zu geniessen.

Tag 4: Je nach Flugplan, Rückfahrt vom Nationalpark zum Flughafen in Johannesburg, Fluhafen Check-in, Rückflug.

Wir empfehlen bei dieser Verlängerung, kein eigenes Bike mit dabei zu haben.

Im Preis inbegriffen:

  • Flug ab Kapstadt in Economy Klasse
  • Mietwagen inkl. Ausschluss des Selbstbehaltes
  • 3 Nächte in der Black Rhino Lodge
  • Vollpension
  • 2 Game Drives (Safaris) pro Tag

Nicht inbegriffen:

  • Getränke und persönliche Auslagen
  • Trinkgelder

Preise pro Person:

Preis pro Person ab 1400 CHF. Die Preise richten sich nach Anzahl Personen und Saison. Verlange eine unverbindliche Offerte.

6 Tage: Safari im Kruger Nationalpark

Erlebe das Beste, was Südafrika an Safari zu bieten hat. Während 6 Tagen bist du im Krüger Nationalpark unterwegs. Mit fast 2 Millionen Hektaren gilt der Krüger Park zu Recht als DER Nationalpark von Afrika.

Tag 1: Flug oder Fahrt in den Krüger Nationalpark. Game Drives während des Tages und am Abend. Vollpension.

Tag 2: Zwei Game Drives über den Tag verteilt. Übernachtung in einer Lodge

Tag 3: Zwei Game Drives über den Tag verteilt. Übernachtung in einer Lodge

Tag 4: Zwei Game Drives über den Tag verteilt. Übernachtung in einer Lodge

Tag 5: Zwei Game Drives über den Tag verteilt. Übernachtung in einer Lodge

Tag 6: Je nach Flugplan Game Drive am Vormittag. Transfer zum Flughafen. Flug nach Kapstadt oder Johannesburg.

Im Preis inbegriffen:

Mietwagen oder Inlandflug

Übernachtungen gemäss gewünschter Kategorie

Mahlzeiten gemäss Programm

Nicht inbegriffen:

Alle nicht aufgeführten Leistungen

Preise pro Person:

Bitte melde dich bei uns. Wir erarbeiten gern ein individuelles Programm gemäss deinen Wünschen und deinem Budget.

Individuelle Verlängerung vor oder nach der Reise

Mit der Harley entlang der Garden Route? Ein paar Runden Golf spielen auf den schönsten Plätzen dieser Welt? Die Sehenswürdigkeiten und Kulinarik von Kapstadt geniessen?

Gerne erstellen wir für dich deine ganz persönliche Traumreise nach deinen Wünschen und deinem Budget.

Melde dich bei uns.

Guides

Reisedatum: 20.01.2019 - 02.02.2019

Dani Thörig

Wenn es ums Laufen geht, ist Dani kaum zu bremsen. Der erfahrene Langstreckenläufer und ausgebildete Runningleiter hat schon bei etlichen Bergmarathons und Wüstenultraläufen erfolgreich das Ziel erreicht. Reisen ist Danis grosse Leidenschaft und zu Hause verbringt er jede freie Minute draussen in der Natur. Der sympathische Zürcher leitet unsere Marathon-Reise in Ladakh.


Meine Reisen:

Daten & Preise

JahrAbreisedatumRückreisedatumBemerkungPreisVerfügbarkeit
201920.01.201902.02.2019CHF 3890nicht garantiert
freie Plätze
Buchen
Jahr2019
Abreisedatum20.01.2019
Rückreisedatum02.02.2019
PreisCHF 3890
Verfügbarkeitnicht garantiert
freie Plätze

Diese Reise könnte dir auch gefallen:

garantiert
Trailrunning

Trailrunning Marokko

Trailrunning Abenteuer in der Sahara
Level: Einsteiger, Fortgeschritten
Region: Marokko
8 Tage | Oktober | ab CHF 2290
Privatreise
Trailrunning

Ladakh Trailrunning

Die höchste Trailrunning-Tour im Himalaya
Level: Einsteiger, Fortgeschritten
Region: Ladakh (Indien)
17 Tage | August | ab CHF 4590
Privatreise
Trailrunning

Ladakh Marathon

Das Lauferlebnis in der Bergwelt des Himalayas
Level: Einsteiger, Fortgeschritten
Region: Ladakh (Indien)
15 Tage | August | ab CHF 4390
Alle Kundengelder sind durch die Reisegarantie SWISS Travel Security abgesichert
Kontakt Reise-
programm
Magazin