Diese 7 + 2 Teile gehören in jeden Bikerucksack

Michel, Gesellschafter & Swiss Cycling Guide

12. Juni 2019

7 plus 2 Teile für deinen Bikerucksack

Seit mehr als 30 Jahren bin ich mit dem Mountainbike auf der ganzen Welt unterwegs. Auf Trails weit ab der Zivilisation. In den vielen Jahren ist das eine und das andere zu Bruch gegangen. Zum Beispiel ein Kettenbruch – bei minus 30 Grad auf dem Arctic Circle Trail in Grönland. Oder der Speichenbruch – bei meinem Tout Terrain Singletrailer auf der Indian Summer Hüttentour in Amerika. Auch an den mehrfachen Snakebite auf der Abfahrt vom 5’416 Meter hohen Thorung La Pass im Königreich Mustang im letzten Frühling kann ich mich noch gut erinnern. Alle diese Schäden konnte ich mit etwas Geduld, den richtigen Tools und etwas Ersatzmaterial umgehend flicken. Deshalb gehören die folgenden 7 + 2 Teile in jeden Bikerucksack. Damit kannst auch du ohne viel Fachwissen fast alle Defekte an deinem Mountainbike selber reparieren.

1. Fix Manufacturing Bike Tool

Das Wheelie Wrench Pro Tool ist das einzige Multitool, das du brauchst. Es vereint 20 Werkzeuge in einem superleichten, da nur 92 grämmigen Tool. Mit dem magnetischem Quick-Link hast du zudem immer das passende Kettenschloss dabei. Wie ich beim Kettenbruch in Grönland. Das Tool kannst du mit einem „Strap on“ an deinem Bikerucksack oder mit dem „All Out Belt“ an deiner Hose befestigen.

Fix Manufacturing Bike Tool

2. Lezyne Micro Drive HVG Pumpe

Endlich habe ich die beste Pumpe gefunden: Leyne Micro Drive HVG. Die seit 3 Jahren ohne Wenn und Aber pumpt. Sie hat einen Fussraster und ist für die Tubeless-Fahrer mit dem unverzichtbaren Air Bleed System ausgerüstet.

 

3. MaXalami Maxi Rohr

Mit MaXalami lassen sich Löcher und Schnitte im Pneu in Sekundenschnelle reparieren. Deshalb gehe ich ohne MaXalami Maxi Rohr nicht mehr aus dem Haus. Und schon gar nicht auf die höchsten Berge, wie den 5‘416 Meter hohen Thourng La Pass im Himalaya. Tipp: Mit dem MaXalami Twister 2.0 kannst du das Tubless Repair Werkzeug.statt im Rucksack im Lenker oder in der Kurbel verstauen.

MaXalami Maxi Rohr

4. TUBOLITO-Schlauch

Ein Ersatzschlauch gehört in jeden Bikerucksack. Aber nicht irgend einer, sondern der TUBOLITO. Weil der TUBOLITO 65 Prozent leichter und doppelt so robust wie ein gewöhnlicher Schlauch ist. Den Schlaucht gibts in 27.5″/27.5″ Grösse oder als 29“/29.5+ Schlauch.

 

5. FIBER FIX Notspeiche

Bei einem Speichenbruch hilft dir die FIBER FIX Notspeiche aus der Klemme. Auch weil die Notspeiche bei allen Speichenlängen funktioniert. Sogar bei meinem 20 Zoll kleinen Sinlgetrailer-Rad, das ich auf der Hüttentour in Amerika flicken musste. Bricht die Speiche beim Hinterrad auf der Seite der Kassette kann es sein, dass du entweder die defekte Speiche nicht demontieren oder die Notspeiche nicht montieren kannst. Ziehe in diesem Falle die beiden Nachbarspeichen der defekten Speiche unterwegs an (zweite auf der linken und zweite auf der rechten Seite). Am Abend im Lager kannst du mit der portablen Werkstatt die Kassette abziehen und die defekte Speiche mit der Notspeiche ersetzen.

Speichenreperatur während der Indian Summer Hüttentour in den USA

6. Schaltauge bzw. Ausfallende

Am Schaltauge ist dein Wechsler angemacht. Zum Schutz von Rahmen und Wechsler hat das Schaltauge eine Sollbruchstelle. Bei einem Schlag auf den Wechsler bricht zuerst diese Sollbruchstelle. Und das passiert öfters als du denkst! Weil jeder Rahmen ein eigenes Schaltauge hat ist es wichtig, dass du beim Kauf deines Mountainbikes ein Ersatz-Schaltauge mitkaufst oder nach dieser Lektüre gleich eines bestellst. Das Schaltauge gibt es beim Fachhändler, bei dem du dein Mountainbike gekauft hast.

 

7. Leathermann + Kabelbinder + Panzerband

MacGyver kann damit alle Probleme lösen. Du auch! Dein bevorzugtes Leathermann Multitool kannst du bei den grossen Online-Händlern kaufen. Kabelbinder und Panzerband gibt im Fachmarkt oder in jeder grösseren Migros.

Leatherman, Kabelbinder & Panzerband

garantiert
Mountainbike

Fatbike Grönland

Den Arctic Circle Trail im Winter abfahren
Level: Fortgeschrittene, Experte
Region: Grönland
11 Tage | März | ab CHF 6840
garantiert
Mountainbike

Mustang Bike Expedition

Mountainbiken auf königlichen Trails
Level: Fortgeschrittene, Experte
Region: Mustang
21 Tage | Oktober, Mai | ab CHF 5890
garantiert
Mountainbike

Hüttentour Amerika

Auf Trails durch den Indian Summer
Level: Fortgeschrittene, Experte
Region: USA
16 Tage | September | ab CHF 4980
Alle Kundengelder sind durch die Reisegarantie SWISS Travel Security abgesichert