Bikereise Finnisch LapplandHüttenzauber im Hohen Norden

HIGHLIGHTS

  • Biken auf alten Postwegen
  • Übernachten in finnischen Hütten und Blockhäusern
  • Bekanntschaft mit einem Schamanen

DETAILS

Gebiet: Finnland

Level: Einsteiger - Fortgeschrittene
Kondition: 2 mittel
Technik: 2 mittel

Unterkünfte:
  • 1 Nächte im Hotel
  • 6 Nächte in Gästehäusern
  • 2 Nächte in Hütten

DATEN & PREISE

2023 (CHF 3590)
09.09.2023 - 16.09.2023
nicht garantiert

zeige alle Termine

Lappland ist der nördlichste Teil Finnlands. Wir reisen durch eine arktische Landschaft voller Magie. Das Fjell, so heisst die hügelige Landschaft, bietet ideale Bedingungen für ausgedehnte Biketouren. Die Route geht von Hütte zu Hütte, auf alten Postwegen und durch geschützte Landschaften. In den einfachen und authentischen Unterkünften lassen wir Seele und  Beine baumeln, geniessen die Finnische Saunakultur und die währschafte Küche. In der Heimat vom Samichlaus wohnen auch Schamanen – der berühmteste nimmt uns mit auf eine Zeitreise durch die Geschichte von Finnisch Lappland.

 

 

Wo ist der Samichlaus zu Hause? In Rovaniemi, in der Hauptattraktion von Lappland. Weil Lappland ganz im Norden von Finnland ist, reisen wir durch die subarktische Wildnisreisen in den Sommermonaten. Mit dem Mountainbike können wir im richtigen Tempo das Land der Samen entdecken. Auf unserer Reise biken wir in einer kleinen Gruppe von maximal 8 Biker von Hütte zu Hütte und durch den grösste Nationalpark Pallas Yllästunturi.

Der Norden von Finnland ist noch ein Geheimtipp zum Mountainbiken. In den letzten Jahren ist ein umfangreiches Wegenetz entstanden. Auch in den Nationalpärken ist das Biken seit neuestem erlaubt. Das ermöglicht uns eine einmalige Routenwahl durch die hügelige Landschaft. Du liebst das einfache Leben in authentischen Unterkünften. Du schätzt den Austausch mit den naturliebenden Finnen – am Tag auf dem Trail und am Abend in der Sauna? Dann solltest du für deine Bikereise in den Hohen Norden schleunigst Ferien eingeben!

Tag 1

Anreise
Hinflug nach Rovaniemi. Transfer nach Levi. Übernachtung in einer Lodge.

Tag 2 und 3

Einrollen auf alten Postwegen
Gemeinsames Frühstück. Transfer nach Näkkälä. Gemütliches Einrollen auf alten Postwegen. Übernachtung am Tag 2 in einer Wilderness Hütte direkt am See. Am Tag 3 in einem familiengeführten Hotel mit Sauna.

Tag 4

Nationalpark Pallas Yllästunturi
Von unserem Hotel sind es keine 5 Minuten bis zur Anlegestelle. Mit einem kleinen Boot geht es über den See zum beliebtesten Nationalpark im Land. Auf Trails überholen wir die äusserst freundlichen Wanderer und biken von Aussichtspunkt zu Lunchplatz. Übernachtung in einer offiziellen Hütte des Pallas Yllästunturi Nationalpark.

Tag 5

Besuch beim Schamanen
Der fünfte Tag ist ein Tag zum Regenerieren. Das Programm: Eine kurze Abfahrt zum See und ein langer Aufenthalt in der Sauna am See. Wer nicht so auf Sauna steht wandert durch die Wälder oder entlang des Wassers. Am Abend erzählt uns ein waschechter Schamane die Geschichte seiner Vorfahren. Wetten, dass du so etwas noch nie erlebt hast! Übernachtung in Cabins.

Tag 6 und 7

Trailnetzwerk Ylläs
In der Region von Ylläs erstreckt sich ein grosses Netzwerk an einfachen Wander- und Bikewegen. Wir geniessen das Biken durch die Landschaft und kehren zum Zmittag und zum Zvieri in den begehrten Verpflegungshütten ein. Übernachtung in einem Guesthouse.

Tag 8 und 9

Zuhause bei den Elfen
In den letzten zwei Tagen stellen wir das Programm nach eurem Gusto zusammen. Die einen machen den nördlichsten Bikepark der Welt unsicher. Die anderen Besuchen eine Husky-Farm. Alle treffen sich am Abend in unserer Unterkunft bei den Elfen. Übernachtung in historischem Guesthouse.

Tag 10

Rückreise
Nach einem reichhaltigen Frühstück bei Samichlaus geht es direkt zum Flughafen. Retourflug nach Hause.

Level: Einsteiger, Fortgeschrittene
Weitere Infos zum Level, Kondition und Technik findest Du hier

Kondition: 2 mittel

Tagesleistung: 25 km bis 50 km und  300 bis 600 Höhenmeter


Technik: 2 mittel

Die Postwege sind nicht überall gleich gut gepflegt. Im Nationalpark steile und ruppige Abschnitte.

Video zum Level "Fortgeschrittene"

Im Preis inbegriffen:
  • Alle Übernachtungen in Hütten, Kabins, Guesthouses und im Hotel
  • Frühstück an allen Tagen, Lunchboxen an den Biketagen
  • Nachtessen Tag 2 bis 7
  • Transfers und Fährgebühren
  • Leitung durch einen zertifizierten MTB-Guide
  • Kundengeschenk von Abenteuerreisen
Nicht inbegriffen:
  • Flug nach Rovaniemi (ab 400 Franken)
  • Buchungspauschale von CHF 100 bei Flugbuchung durch Abenteuerreisen
  • Transport des eigenen MTB (Preis abhängig von der Fluggesellschaft)
  • Einzelzimmer Aufpreis ab 490 Franken (Tage 1/3/8/9 – begrenzte Verfügbarkeit)
  • Nicht aufgeführte Essen sowie alle Getränke
  • Trinkgelder
Gruppengrösse:

Minimum 6, maximal 8 Teilnehmer

In den zwei Hütten versorgt uns ein 4×4-Quad mit Essen, Schlafsack und Wechselkleidung. In den Cabins hat es je nach Verfügbarkeit 2 oder 4 Betten. In den Guetshäusern und im Hotel schlafen wir in Doppelzimmern.

 

  • 1 Nächte im Hotel
  • 6 Nächte in Gästehäusern
  • 2 Nächte in Hütten
Finnland

Der Sommer in Finnland ist relativ trocken und warm, obwohl die Temperaturen bereits im August wieder sinken können. Die touristische Saison im Norden Finnlands, einschliesslich Lappland unterscheidet sich vom Süden. Die Mücken können im Juli lästig bis unerträglich sein, der September ist mit seinen Herbstfarben jedoch herrlich.

Gibt es ein Vorbereitungstreffen?

Nein, für diese Reise ist kein Vorbereitungstreffen geplant. Hast du nach dem Erhalt der Reiseunterlagen noch Fragen, kontaktiere uns.

Wie sind die Einreisebestimmungen?

Für die Einreise benötigst du als Schweizer Bürger eine ID (mindestens 6 Monate nach Rückreisedatum gültig). Für Bürger anderer Nationalitäten informiere dich bitte beim zuständigen Konsulat.

Welche Versicherung wird empfohlen?

Wir empfehlen mindestens eine Annullationsversicherung. Am besten schliesst du eine Jahresversicherung ab, welche für alle Auslandreisen während eines Jahres gültig ist. Für Schweizer Gäste empfehlen wir die Annulationskostenversicherung  der CSS. Für unsere ausländischen Gäste empfehlen wir die Versicherung der ERV.

Welche Impfungen werden empfohlen?

Da wir weder Ärzte noch Apotheker sind, dürfen wir keine Impfempfehlungen geben. Bitte informiere dich rechtzeitig auf der Seite von safetravel.ch oder frage deinen Arzt.

Was muss ich mitnehmen?

Du erhältst von uns eine detaillierte Packliste mit allen Gegenständen, die du für die Reise mitnehmen musst.

Was beinhaltet das Höhen- und Sicherheitskonzept?

Alle unsere Reisen basieren auf dem Höhen- und Sicherheitskonzept. Hier findest du weitere Infos zum HSK.

Wie sieht es mit dem Radtransport und den Gepäckbestimmungen der Airline aus?

Die Transportbedingungen variieren nach Airline und Destination. Du erhältst weitere Informationen zu deiner Reise nach der Buchung des Fluges.

Wie soll ich mein Bike verpacken?

Wir empfehlen, das Bike entweder in eine Kartonschachtel oder einen Bikekoffer zu verpacken. Die Anleitung für die Verpackung erhältst du mit den Reiseunterlagen.

Du kannst eine Evoc-Biketasche zu guten Konditionen bei uns kaufen.

Bin ich gut genug für diese Reise?

Schau dir den Beschrieb zu den Levels an. Bist du unsicher, dann melde dich bei uns.

Ich reise alleine, ist das ein Problem?

Unsere Reisen werden meistens von Individualreisenden gebucht, die alleine oder als Paar mitkommen. Du wirst in der Gruppe und unter Gleichgesinnten Sportlerinnen und Abenteurern schnell Anschluss finden. Möchtest du dir den Einzelzimmerzuschlag sparen, versuchen wir, einen Zimmerpartner (mit dem gleichen Geschlecht) für dich zu finden.

Wann erhalte ich die Reiseunterlagen?

Die Reiseunterlagen versenden wir etwa 6 – 8 Wochen vor Abreise. Du erhältst einen persönlichen Zugang zur Abenteuerreisen App für Smartphone und Tablets.

Muss ich mein Gepäck selber tragen?

Nein, wir sind nur mit einem Tagesrucksack unterwegs und das grosse Gepäck wird von unserer lokalen Crew transportiert.

Reiseverlauf
Tag 1

Anreise
Hinflug nach Rovaniemi. Transfer nach Levi. Übernachtung in einer Lodge.

Tag 2 und 3

Einrollen auf alten Postwegen
Gemeinsames Frühstück. Transfer nach Näkkälä. Gemütliches Einrollen auf alten Postwegen. Übernachtung am Tag 2 in einer Wilderness Hütte direkt am See. Am Tag 3 in einem familiengeführten Hotel mit Sauna.

Tag 4

Nationalpark Pallas Yllästunturi
Von unserem Hotel sind es keine 5 Minuten bis zur Anlegestelle. Mit einem kleinen Boot geht es über den See zum beliebtesten Nationalpark im Land. Auf Trails überholen wir die äusserst freundlichen Wanderer und biken von Aussichtspunkt zu Lunchplatz. Übernachtung in einer offiziellen Hütte des Pallas Yllästunturi Nationalpark.

Tag 5

Besuch beim Schamanen
Der fünfte Tag ist ein Tag zum Regenerieren. Das Programm: Eine kurze Abfahrt zum See und ein langer Aufenthalt in der Sauna am See. Wer nicht so auf Sauna steht wandert durch die Wälder oder entlang des Wassers. Am Abend erzählt uns ein waschechter Schamane die Geschichte seiner Vorfahren. Wetten, dass du so etwas noch nie erlebt hast! Übernachtung in Cabins.

Tag 6 und 7

Trailnetzwerk Ylläs
In der Region von Ylläs erstreckt sich ein grosses Netzwerk an einfachen Wander- und Bikewegen. Wir geniessen das Biken durch die Landschaft und kehren zum Zmittag und zum Zvieri in den begehrten Verpflegungshütten ein. Übernachtung in einem Guesthouse.

Tag 8 und 9

Zuhause bei den Elfen
In den letzten zwei Tagen stellen wir das Programm nach eurem Gusto zusammen. Die einen machen den nördlichsten Bikepark der Welt unsicher. Die anderen Besuchen eine Husky-Farm. Alle treffen sich am Abend in unserer Unterkunft bei den Elfen. Übernachtung in historischem Guesthouse.

Tag 10

Rückreise
Nach einem reichhaltigen Frühstück bei Samichlaus geht es direkt zum Flughafen. Retourflug nach Hause.

Level
Level: Einsteiger, Fortgeschrittene
Weitere Infos zum Level, Kondition und Technik findest Du hier

Kondition: 2 mittel

Tagesleistung: 25 km bis 50 km und  300 bis 600 Höhenmeter


Technik: 2 mittel

Die Postwege sind nicht überall gleich gut gepflegt. Im Nationalpark steile und ruppige Abschnitte.

Video zum Level "Fortgeschrittene"

Karte
Leistungen
Im Preis inbegriffen:
  • Alle Übernachtungen in Hütten, Kabins, Guesthouses und im Hotel
  • Frühstück an allen Tagen, Lunchboxen an den Biketagen
  • Nachtessen Tag 2 bis 7
  • Transfers und Fährgebühren
  • Leitung durch einen zertifizierten MTB-Guide
  • Kundengeschenk von Abenteuerreisen
Nicht inbegriffen:
  • Flug nach Rovaniemi (ab 400 Franken)
  • Buchungspauschale von CHF 100 bei Flugbuchung durch Abenteuerreisen
  • Transport des eigenen MTB (Preis abhängig von der Fluggesellschaft)
  • Einzelzimmer Aufpreis ab 490 Franken (Tage 1/3/8/9 – begrenzte Verfügbarkeit)
  • Nicht aufgeführte Essen sowie alle Getränke
  • Trinkgelder
Gruppengrösse:

Minimum 6, maximal 8 Teilnehmer

Unterkünfte

In den zwei Hütten versorgt uns ein 4×4-Quad mit Essen, Schlafsack und Wechselkleidung. In den Cabins hat es je nach Verfügbarkeit 2 oder 4 Betten. In den Guetshäusern und im Hotel schlafen wir in Doppelzimmern.

 

  • 1 Nächte im Hotel
  • 6 Nächte in Gästehäusern
  • 2 Nächte in Hütten
Klima
Finnland

Der Sommer in Finnland ist relativ trocken und warm, obwohl die Temperaturen bereits im August wieder sinken können. Die touristische Saison im Norden Finnlands, einschliesslich Lappland unterscheidet sich vom Süden. Die Mücken können im Juli lästig bis unerträglich sein, der September ist mit seinen Herbstfarben jedoch herrlich.

FAQ
Gibt es ein Vorbereitungstreffen?

Nein, für diese Reise ist kein Vorbereitungstreffen geplant. Hast du nach dem Erhalt der Reiseunterlagen noch Fragen, kontaktiere uns.

Wie sind die Einreisebestimmungen?

Für die Einreise benötigst du als Schweizer Bürger eine ID (mindestens 6 Monate nach Rückreisedatum gültig). Für Bürger anderer Nationalitäten informiere dich bitte beim zuständigen Konsulat.

Welche Versicherung wird empfohlen?

Wir empfehlen mindestens eine Annullationsversicherung. Am besten schliesst du eine Jahresversicherung ab, welche für alle Auslandreisen während eines Jahres gültig ist. Für Schweizer Gäste empfehlen wir die Annulationskostenversicherung  der CSS. Für unsere ausländischen Gäste empfehlen wir die Versicherung der ERV.

Welche Impfungen werden empfohlen?

Da wir weder Ärzte noch Apotheker sind, dürfen wir keine Impfempfehlungen geben. Bitte informiere dich rechtzeitig auf der Seite von safetravel.ch oder frage deinen Arzt.

Was muss ich mitnehmen?

Du erhältst von uns eine detaillierte Packliste mit allen Gegenständen, die du für die Reise mitnehmen musst.

Was beinhaltet das Höhen- und Sicherheitskonzept?

Alle unsere Reisen basieren auf dem Höhen- und Sicherheitskonzept. Hier findest du weitere Infos zum HSK.

Wie sieht es mit dem Radtransport und den Gepäckbestimmungen der Airline aus?

Die Transportbedingungen variieren nach Airline und Destination. Du erhältst weitere Informationen zu deiner Reise nach der Buchung des Fluges.

Wie soll ich mein Bike verpacken?

Wir empfehlen, das Bike entweder in eine Kartonschachtel oder einen Bikekoffer zu verpacken. Die Anleitung für die Verpackung erhältst du mit den Reiseunterlagen.

Du kannst eine Evoc-Biketasche zu guten Konditionen bei uns kaufen.

Bin ich gut genug für diese Reise?

Schau dir den Beschrieb zu den Levels an. Bist du unsicher, dann melde dich bei uns.

Ich reise alleine, ist das ein Problem?

Unsere Reisen werden meistens von Individualreisenden gebucht, die alleine oder als Paar mitkommen. Du wirst in der Gruppe und unter Gleichgesinnten Sportlerinnen und Abenteurern schnell Anschluss finden. Möchtest du dir den Einzelzimmerzuschlag sparen, versuchen wir, einen Zimmerpartner (mit dem gleichen Geschlecht) für dich zu finden.

Wann erhalte ich die Reiseunterlagen?

Die Reiseunterlagen versenden wir etwa 6 – 8 Wochen vor Abreise. Du erhältst einen persönlichen Zugang zur Abenteuerreisen App für Smartphone und Tablets.

Muss ich mein Gepäck selber tragen?

Nein, wir sind nur mit einem Tagesrucksack unterwegs und das grosse Gepäck wird von unserer lokalen Crew transportiert.

Die App von Abenteuerreisen

Bei Abenteuerreisen reist du gut informiert ins Abenteuer. Weil du sämtliche Reiseunterlagen auf deinem Mobiltelefon mit dabei hast. Auf der App von Abenteuerreisen findest du dein Reiseprogramm und deine Reisedokumente wie Flugtickets und Hotelvouchers. Dank der Packliste vergisst du nichts einzupacken. Und mit dem elektronischen Reiseführer kannst du dich mit deinem Reiseziel schon von Zuhause aus vertraut machen.

Guides

Reisedatum: 09.09.2023 - 16.09.2023

Pepe Läubli

Wenn der gelernte Optometrist mal nicht gerade auf seinen Brettern den Tiefschnee durchpflügt, ist er voll und ganz auf seinem Bike zuhause. Durch seinen Beruf ist er täglich mit vielen Leuten in Kontakt und hat auch immer ein offenes Ohr für deren Anliegen. Seine Guide-Erfahrungen hat er in der Schweiz wie auch im Ausland erworben.


Meine Reisen:

Daten & Preise

JahrAbreisedatumRückreisedatumBemerkungPreisVerfügbarkeit
202309.09.202316.09.2023CHF 3590nicht garantiert
freie Plätze
Buchen
Jahr2023
Abreisedatum09.09.2023
Rückreisedatum16.09.2023
PreisCHF 3590
Verfügbarkeitnicht garantiert
freie Plätze

Diese Reise könnte dir auch gefallen:

Mountainbike

Rentier Trails Schweden

Auf Singletrails durchs schwedische Fjäll
Level: Fortgeschrittene
Region: Schweden
11 Tage | August | ab CHF 3980
Mountainbike

Highlands Tour Island

Mountainbiken durch das Land der Elfen und Trolle
Level: Einsteiger - Fortgeschrittene
Region: Island
10 Tage | Juli | ab CHF 4980
Bikereisen Norwegen
garantiertNEU
Mountainbike

Mountainbiken Lyngenfjord Norwegen

Eine Mountainbikereise zur Mitternachtssonne
Level: Fortgeschrittene
Region: Norwegen
11 Tage | Juli | ab CHF 3490
Alle Kundengelder sind durch die Reisegarantie SWISS Travel Security abgesichert
Kontakt Reise-
programm
Magazin

An dieser Reise interessiert?

Hinterlasse uns deine E-Mail und wir melden uns mit Updates bei dir.
Haltet mich auf dem Laufenden
close-link